Myofascial Release

Myofascial Release-Kurse

Meine Faszination, mein Wissen und meine Erfahrung gebe ich im Rahmen von Kursen und Schulungen an Fachleute aus Physiotherapie, Ergotherapie, Craniosacraltherapie, aber auch an Ärzte/-innen, Heilpraktiker/-innen, Medizinische Masseure/-innen und andere interessierte Körpertherapeuten/-innen weiter.

2021
Bern – physiobern:
Grundkurs08. – 10. März
Aufbaukurs 129. – 31. März
13. – 15. Sept.
Aufbaukurs 226. – 28. April
08. – 10. Nov.
Aufbaukurs 330. Aug. – 01. Sept.
Refresher22. – 23. Nov.
Anmeldung
Biel – UBH Seminare GmbH:
Grundkurs05. – 07. März
07. – 09. Mai
18. – 20. Juni
12. – 14. Nov.
Aufbaukurs 110. – 12. Sept.
Aufbaukurs 204. – 06. Juni
Aufbaukurs 319. – 21. März
Fortgeschrittenenkurs26. – 28. Nov.
Anmeldung
Basel – Universitäre Altersmedizin Felix Platter:
Aufbaukurs 222. – 24. April
Anmeldung

Myofascial Release ist eine manuelle Körpertherapie.

Sie ist aus dem Rolfing® hervorgegangen. Durch die gezielte Behandlung der Faszien können Fehlhaltungen und die unterschiedlichsten Beschwerdebilder ausgeglichen und verbessert werden.

«Für die Lösung von tiefsitzenden faszialen Verhärtungen und Adhäsionen sind die langsamschmelzenden myofaszialen Release-Griffe, wie sie etwa in der Rolfing®-Methode der Strukturellen Integration verwendet werden, in den meisten Fällen das Wirkungsvollste, was ich hierzu kenne.»

Dr. biol. hum. Robert Schleip
Direktor der Fascia Research Group, Universität Ulm