Narbenbehandlung

Narben sind verletztes Gewebe.

Sie können die Beweglichkeit und die Empfindung beeinträchtigten. Die Narben-Integration nach Sharon Wheeler ist eine sanfte und schmerzfreie Therapie. Durch die manuelle Behandlung der verschiedenen Gewebeschichten um die Narbe können sich diese neu ordnen. Das verbessert die Elastizität, die Funktionalität und das ästhetische Erscheinungsbild. Es fördert die Narbenheilung, reduziert Schmerzen und integriert das vernarbte Gewebe in den Körper. Unabhängig von Alter, Art und Herkunft der Narbe.

Die Narbenbehandlung kann entweder separat durchgeführt oder in eine Rolfing®-Behandlung respektive eine Physiotherapie-Sitzung integriert werden.